TERMINE

Unser Vereinskalender ist durchgehend von Jänner bis Dezember mit vielseitigen Terminen rund um Ausbildungen und Veranstaltungen gefüllt.


zur termin-übersicht

Herbstsegeln am Stubenbergsee

Ausschreibung

Veranstalter: Segelcrew Hartberg

Start:
  –  09:00 Treffpunkt am Clubgelände
  –  09:30 Steuermannsbesprechung am Clubgelände
  –  10:00 Start der ersten Wettfahrt

Anmeldung:
per E-Mail (alfred.lang@segelcrew-hartberg.at) oder Telefon (0664 1244828)

Registrierung:
  –  Clubanlage am Stubenbergsee am Regattatag ab 09:30
  –  Jeder Teilnehmer muss persönlich zur Registrierung erscheinen, um die Haftungsausschlussklausel zu unterschreiben.
  –  Für das gesegelte Boot ist auf Verlangen eine bestehende, aufrechte Haftpflichtversicherungsbestätigung vorzuweisen.
  –  Der Steuermann muss Inhaber des Befähigungsausweises Binnen (BFA Binnen) bzw. A-Schein sein.
  –  Die aktuelle Seeordnung vom Stubenbergsee ist einzuhalten.

Startgeld:
  –  € 10,-- pro teilnehmender Mannschaft (Boot), zahlbar bei der Registrierung.
  –  Im Startgeld enthalten sind Organisation / Wettfahrtleitung / Getränke / Segleressen

Programm:
  –  Durchführung am Stubenbergsee nahe der Clubanlage der Segelcrew-Hartberg. Weiters laut Segelanweisungen.
  –  Es werden voraussichtlich 4 Wettfahrten durchgeführt, ab 3 Wettfahrten ein Streichresultat
  –  je nach Wind und Wetter, werden Stab oder Dreieck gesegelt.

Wertungen:
Es wird nach dem Yardsticksystem der Segelcrew-Hartberg Hartberg gesegelt. Sollte es für ein Boot keine Yardstickzahl geben, ist der Wettfahrtleiter ermächtigt, eine Zahl entsprechend einem ähnlichen Boot zu vergeben.

Boote:
Aquila / Manta / Conger / Korsar /Laser / Gruben-Star und andere Jollen
Je nach gemeldeten Booten ist eine Klasseneinteilung mit und ohne Spinaker möglich.

Haftung:
  –  Jeder Segler verpflichtet sich zur Einhaltung der WRS sowie aller sonstigen, für diese Veranstaltung gültigen Regeln.
  –  Jeder Teilnehmer segelt gem. WRS 4 auf eigene Gefahr.
  –  Die Segelcrew Hartberg übernimmt keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art zu Wasser und zu Land, weder an Mannschaft noch Material.

Rahmenprogramm: Siegerehrung im Anschluss an die Wettfahrten.
Für Speis und Trank ist für alle Mitglieder und Besucher gesorgt. (freiwillige Spende für Nicht-Regatta-Teilnehmer)

Ergebnis Ansegeln

1. Hans Novak
2. Franz Fink / Matthias Liebe-Kreutzner
3. Alfred Lang

gesamtes Ergebnis

Ergebnis Clubregatta

1. Hans Novak
2. Hans Tieber
3. Franz Fink / Matthias Liebe-Kreutzner

gesamtes Ergebnis

Ergebnis Herbstsegeln

1. Hans Novak
2. Alfred Lang
3. Franz Fink / Matthias Liebe-Kreutzner

gesamtes Ergebnis